Cafè & Bar

Ein Streifzug von der Gran Malabar über das Urbanis und das Cafe Vatta bis zur Bar Belvedere. Die Cafes und Bars von Triest spiegeln wahrscheinlich am besten die Seele der Stadt wieder und zeigen deren Vielfalt.

Essen & Trinken

Fische und Muscheln frisch aus dem Golf, hausgemachte Pastaspezialitäten oder typische Karstküche, hier findet ihr hier ebenso wie junge Winzer und versteckte Osmize.

Rezepte

Hier findet ihr das eine oder andere Lieblingsgericht befreundeter Köche, regionale Besonderheiten sowie das eine oder andere Rezept von Nonna.

Gelato da Marco

Eines der definitiv besten Eisgeschäfte findet man in unmittelbarer Nähe des Zentrums in der Via Malcanton etwas nördlich der Plazza […] weiterlesen ...

Gran Malabar

Eine Institution im Herzen Triests ist nicht erst seit den Büchern von Veit Heinichen die Gran Malabar. Die unscheinbare Bar […] weiterlesen ...

Un nero al banco

Triest ohne Cafe ist ebenso schwer vorstellbar wie Cafe ohne Triest. Das Freihandelsabkommen aus dem 18. Jahrhundert sowie die bald […] weiterlesen ...

(W)ein Garten Eden

Das wunderbare Fleckchen Erde von Katrin Nirtak auf einen bloßen „Weingarten“ zu reduzieren wäre definitiv zu kurz gegriffen. Schon am […] weiterlesen ...

Enoteca Nanut

Wo erlesene Weine auf feinsten Käse treffen Es sind drei Dinge von denen Luca Nanut, Besitzer der gleichnamigen Enoteca schwärmt. […] weiterlesen ...

Mimmì e Cocotte

Wer während seines Aufenthalts in Triest einen kurzen Abstecher in den Piemont machen möchte, der sollte Mimmi e Cocotte einen […] weiterlesen ...

Una festa su prati

Wer einen ganz außergewöhnlichen Abend in bzw. um Triest verbringen möchte, sollte sich jetzt schon die kommenden Termine der Caboose […] weiterlesen ...

Frigga mit Kürbis

Frigga mit Kürbis

Als „typisches Kärntner Gericht“ welches vor allem im Gail- und Gitschtal beliebt ist, wird die heimische Version des „Frigga“ bezeichnet. […] weiterlesen ...